Pilgerweg | Loccum - Volkenroda | Ein neuer Weg auf alten Spuren

I4_Nebenweg Kloster Mariensee: Mardorf-Kloster Loccum

Rubrik:Nebenweg, Eintagestour
Start:Mardorf
Ziel:Kloster Loccum
Länge:15,04 km

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die heutige Etappe muss überwiegend auf asphaltierten Wegen zurückgelegt werden – dafür ist sie etwas kürzer als die Etappen vorher.
Man verlässt Mardorf Richtung Südwesten. Etwa 2 km hinter Mardorf kommt man in das Naturschutz-gebiet Meerbruchwiesen, ein Rückzugsgebiet für tausende von Wasservögeln. Nach weiteren 5 km ist bereits Rehburg erreicht, das man nach 2 km durchquert hat. Kurz hinter Rehburg ist linker Hand eine Klosterruine zu besichtigen: Das Kloster Esbeke soll um das Jahr 1000 entstanden sein. Durch Felder und den Wald der Rehburger Berge geht es an der Heimvolkshochschule Loccum und dem Golfplatz vorbei. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Kloster Loccum und zum Ende des Pilgerweges rund um das Steinhuder Meer.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (4,52 MB)

Urheber: HkD

« zurück zur Übersicht »