Pilgerweg | Loccum - Volkenroda | Ein neuer Weg auf alten Spuren

Etappe 12 B Lippoldsberg-Bursfelde

Rubrik:Etappen, Eintagestour
Start:Lippoldsberg
Ziel:Kloster Bursfelde
Länge:16,39 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Die Etappen des Pilgerweges Loccum-Volkenroda sind im Wanderführers "Pilgerweg Loccum-Volkenroda" zu finden. Nähere Informationen unter www.loccum-volkenroda.de.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Ein Fußweg geht von Lippoldsberg aus nahe der Weser bis zur 3 km entfernten Weserbrücke nach Gieselwerder. Der Pilgerweg bleibt aber auf der östlichen Weserseite. Er führt von hier 3 km hinauf in den Kiffing.
Nach weiteren 2 km ist Oedelsheim erreicht. Nun zieht sich der Weg erneut durch Wald. Nach 8 km ist das idyllisch an der Weser gelegene Ziel, das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde, erreicht.
Die Brücke von Gieselwerder bietet die Gelegen-heit, einen Abstecher zu den ehemaligen Waldenserdörfern Gewissenruh und Gottstreu auf der anderen Weserseite zu unternehmen. Diese Orte entstanden 1722 auf Initiative des Hessischen Landgrafen für französische protestantische
Glaubensflüchtlinge aus dem Piemont. Ein Ab-stecher dorthin ist eine eigene
Tagestour, die von Lippoldsberg aus unternommen werden sollte. Nur bei Gieselwerder kann man über eine Brücke auf den Pilgerweg zurückkehren.
Erst südlich von Bursfelde gibt es bei Hemeln wieder eine Fähre.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (4,45 MB)

Urheber: HkD

« zurück zur Übersicht »