Pilgerweg | Loccum - Volkenroda | Ein neuer Weg auf alten Spuren

Etappe 17 A Dingelstaedt-Muehlhausen

Rubrik:Etappen, Eintagestour
Start:Dingelstaedt
Ziel:Muehlhausen
Länge:22,32 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Die Etappen des Pilgerweges Loccum-Volkenroda sind im Wanderführers "Pilgerweg Loccum-Volkenroda" zu finden. Nähere Informationen unter www.loccum-volkenroda.de.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Bis zum Zentrum von Mühlhausen folgt der Pilgerweg der Unstrut. Es geht über die Ortschaften Silberhausen, Helmsdorf, Zella, Horsmar, Dachrieden, Reiser und Ammern. Überall finden sich sehenswerte Kirchen und andere historische Bauten. Direkt hinter Zella, das man nach 7 km erreicht, werden die Reste des Mühlhäuser Landgrabens (14. Jh.) überquert. Der Mühlhäuser Landgraben ist bis heute die Konfessionsgrenze zwischen dem katholischen Eichsfeld (Etappe 15) und dem evangelisch geprägten Gebiet der
einstigen freien Reichsstadt Mühlhausen.
Nach weiteren 9 km gelangt man nach Reiser. Mühlhausen wird nun bald von Norden her erreicht, schon weithin erkennbar an den Kirchtürmen, die die Silhouette der Stadt bis heute prägen. Dort gibt es für Pilger zahlreiche, auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (5,69 MB)

Urheber: HkD

« zurück zur Übersicht »