Pilgerweg | Loccum - Volkenroda | Ein neuer Weg auf alten Spuren

III1_Nebenweg Klosterpfad: Muehlhausen-Kuellstedt

Rubrik:Nebenweg, Eintagestour
Start:Muehlhausen
Ziel:Kuellstedt
Länge:29,42 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Die Etappen des Pilgerweges Loccum-Volkenroda sind im Wanderführer "Pilgerweg Loccum-Volkenroda" zu finden. Nähere Informationen unter www.loccum-volkenroda.de.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die erste Etappe ist sehr lang und nicht zum Einlaufen geeignet. Möglich ist aber, kurz hinter Zella, in Helmsdorf, einen Zwischenstop einzu-legen und dort zu übernachten. Dann verkürzt sich der Weg auf knapp 19 km.
Von der Mühlhäuser Marienkirche kommend wendet man sich am Bastmarkt nach rechts Richtung Norden und folgt ab der Ammern-brücke (4 km) dem Verlauf der Unstrut. Über Ammern, Reiser, Dachrieden und Horsmar geht es weiter bis nach Zella (17 km). Der Mühlhäuser Landgraben markiert die Konfessionsgrenze zwischen dem Eichsfeld und dem evangelisch geprägten Gebiet der ehe-maligen freien Reichsstadt Mühlhausen. Wer
jetzt rasten möchte, geht noch 2 km weiter und erreicht dann Helmsdorf.
Konditionsstarke Pilgernde wenden sich in Zella an der Kirche nach links (auf dem Weg von Loccum kommend nach rechts) über die Unstrutbrücke und folgen dem Fahrradweg bis zur Lengefelder Warte (1,5 km) mit Raststation und Gasthaus. Nach der Querung der Bundesstraße geht es nach ca. 300 m rechts in den Wald hinein. Von dort an folgt man dem
ausgeschilderten Wanderweg über Kreuzweg-stationen bis zur Ortschaft Bickenriede (8 km). Der Kreuzweg endet vor einem Gasthaus.
Der Ortsstraße folgt man nach rechts bis zum Kloster Anrode (2 km).
Der Wegweiser des Klosterpfades befi ndet sich am Orientierungsschild
im Klostergelände. Der Weg selber führt am Klosterausgang rechts an den Klosterteichen entlang bis zum Waldrastplatz „Drei Eichen“ (2 km).
Dort geht es in linker Richtung weiter auf dem Waldwanderweg durch die Hollau. Nach dem ehemaligen Bahnhof Küllstedt wendet man sich an der Straßengabelung nach rechts und erreicht bald danach die Ortschaft Küllstedt (5 km).

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (5,31 MB)

Urheber: HkD

« zurück zur Übersicht »